Nachwuchsförderzentrum Frickenhausen e. V.

  Neue Wege gehen...

Spielberichte D-Jugend

25.10.2018 - 1. FC Frickenhausen - TSV Oberensingen D2   0-5 (0-2)

Das letzte Spiel der Qualistaffel 4 begann etwas unglücklich mit einer Rückgabe zum 0:1 Eigentor nach 2 Minuten. In der Folgezeit konnten wir das Spiel relativ ausgeglichen halten, wobei der Gast mit schnellen Kontern die ein oder andere Tormöglichkeit mehr hatte. Zur Halbzeit stand es somit 0:2. In der zweiten Halbzeit spielten die Gäste deutlich druckvoller in der Offensive und waren so mit weiteren 3 Toren zum Endstand 0:5 erfolgreich.

Tor: Nick Pauli
Defensive: Andreas Kuchinke, Leoni Maier, Louis Eberspächer, Erik Sterr, Ata Solmaz, Samed Anici-Keser
Mittelfeld: Raphael German, Felix M, Marc-Leon Becker
Offensive: Luka Maric, Simon Kuchinke, Jannik Heer

Trainer u. Betreuer: Darko Toth, Ehssan Ahmad


 

20.10.18 - TSV Neckartenzlingen - 1. FC Frickenhausen 2-1 (1-1)

Das Spiel begann von beiden Teams mit Bemühungen in der Offensive. Nach 10 Minuten gerieten wir mit 1:0 in Rückstand und in der zweiten Hälfte der ersten Halbzeit erzielten wir mit einem direkt verwandelten Eckstoß das 1:1 durch Andreas Kuchinke. So stand es noch bis zur letzten Minute des Spiels als die Gastgeber nach einem Eckstoß den 2:1-Siegtreffer erzielten - etwas unglücklich für uns, aber durchaus verdient, da die Gastgeber in der zweiten Halbzeit deutlich mehr Torchancen herausspielten.

Tor: Rouven Uschmann
Defensive: Leoni Maier, Louis Eberspächer, Erik Sterr
Mittelfeld und Angriff: Raphael Germann, Andreas Kuchinke, Luka Maric, Jannik Heer, Marc-Leon Becker, Ata Solmaz

Tor: 1-1 Andreas Kuchinke

Trainer u. Betreuer: Darko Toth, Ehssan Ahmad



13.10.18 - 1. FC Frickenhausen - TSV Ötlingen 0-15 (0-9)

Mit dem TSV Ötlingen gastierte der Tabellenführer in Frickenhausen. Nicht nur körperlich sondern auch fußballerisch waren uns die Jungs aus Ötlingen deutlich überlegen. Jetzt, nachdem alle Spitzenmannschaften gespielt sind, kommen die Gegner mit denen unsere D-Jugend mithalten und vielleicht zu ihrem 1. Torerfolg kommen kann.

Aufgebot:
Torspieler: Luca Greif
Abwehr: Raphael German, Andreas Kuchinke, Jannik Heer, Louis Eberspächer
Mittelfeld u. Angriff: Luca Maric, Nick Pauli, Simon Kuchinke, Ata Solmaz, Leoni Maier

Tore: leider Fehlanzeige 

06.10.18 - VfL Kirchheim/Teck - 1. FC Frickenhausen 19-0 (7-0)

Gegen den VfL Kirchheim/Teck hatte unsere Mannschaft keine Chance. Kirchheim war unserem Team in allen Belangen überlegen. Kopf nicht hängen lassen, es wird sicherlich mit jeder Trainingseinheit besser werden!

Aufgebot:
Torspieler: Rouven Uschmann
Abwehr: Raphael German, Luca Greif, Andreas Kuchinke, Erik Sterr, Jannik Heer, Louis Eberspächer
Mittelfeld u. Angriff: Luca Maric, Nick Pauli, Simon Kuchinke

Tore: leider Fehlanzeige

29.09.18 - 1. FC Frickenhausen - TSV Weilheim II 0-18 (0-9)

Gegen eine bärenstarke Mannschaft aus Weilheim gab es für unsere Mannschaft nichts zu erben. Trotz aller Bemühungen blieb unserem Team sogar der Ehrentreffer verwehrt.

Aufgebot:
Torspieler: Luca Greif
Abwehr: Raphael German, Andreas Kuchinke, Erik Sterr, Rouven Uschmann, Jannik Heer, Louis Eberspächer
Mittelfeld u. Angriff: Leoni Maier, Luca Maric, Adrian Baric, Nick Pauli

Tore: leider Fehlanzeige   

 

22.09.18 - 1. FC Frickenhausen - TB Neckarhausen 0-6 (0-4)

In ihrem 1. Pflichtspiel verlor unsere D-Jugend gegen Neckarhausen etwas zu hoch mit 0-6. Mit etwas mehr Glück und Durchsetzungsvermögen, wäre auch für unsere Mannschaft das ein oder andere Tor möglich gewesen.

Aufgebot:
Torspieler: Rouven Uschmann
Abwehr: Raphael German, Luca Greif, Andreas Kuchinke, Erik Sterr, Jannik Heer, Louis Eberspächer
Mittelfeld u. Angriff: Leoni Maier, Luca Maric, Adrian Baric

Tore: leider Fehlanzeige